Burlesque-Pasties selber machen

Oft ist bei einer Burlesque-Performance die letzte und wichtigste Enthüllung die der Pasties, daher sollten die Pasties natürlich perfekt zum Rest des Kostüms passen und im besten Fall sogar noch eine Pointe beinhalten. Ich überarbeite gerade meinen „Bunny“-Act, deswegen zeige ich Euch hier am Beispiel meiner neuen fluffigen Bunny-Pasties meine Arbeitsweise.

Burlesque Pasties selber machen

Was Du brauchst: Kunstleder (wie es benutzt wird um Möbel zu beziehen) als Basis, den Stoff mit dem Du die Pasties beziehen möchtest, Schere, Stift, Nadel & Faden, Kleber und (Glitzer-)Deko Deiner Wahl.

Burlesque Pasties selber machen

Zuerst zeichnest Du zwei gleich große Kreise auf die Rückseite des Kunstleders und schneidest sie aus. Bevor Du weitermachst, prüfe, ob die Größe zu Deinen Brüsten und zu dem BH passt, den Du darüber tragen wirst.

Wenn ja, markiere die Mitte und schneide ein kleines „Kuchenstück“ heraus. Halte den Rohling an Deine Brust, schneide ein breiteres Stück heraus, falls er spitzer werden soll.

Burlesque Pasties selber machen

Nähe die beiden „Enden“ des Pasties zusammen. Wenn Du Tassels (Quasten) haben möchtest, kannst Du sie bei der Gelegenheit annähen.

Burlesque Pasties selber machen

Schneide jetzt aus dem Stoff, den Du zum Beziehen nutzen möchtest, etwas größere Kreise aus; schneide das „Kuchenstück“ etwas schmäler aus, damit der Rohling auch ganz bedeckt wird.

Halte den Stoff an den Rohling um sicherzugehen, daß er passt.

Burlesque Pasties selber machen

Klebe den Stoff auf den Rohling – wenn Du mit normalem Kleber arbeitest, empfiehlt es sich, die Klebenaht mit einer flachen Haarklammer zu fixieren, bis alles trocken ist.

Natürlich kannst Du auch mit einer Heißklebepistole arbeiten, das geht schneller, braucht aber Übung um ein sauberes Ergebnis zu erzielen.

Fluffige Burlesque-Pasties

So sehen die fluffigen Pasties dann fertig aus. Übrigens klebe ich meine Pasties immer mit Toupetklebeband an, das hat mich noch nie im Stich gelassen, nicht mal im Hochsommer, oder wenn ich mich mit Wasser übergieße.

Und zum Schluß noch eine Botschaft an alle, die Mastix benutzen: bleibt bloß weg von mir und meinem Kostümkoffer!

Advertisements